Stadt Holzgerlingen
Stadt Holzgerlingen
Stadt Holzgerlingen

Wissenswertes

Was bedeutet Aufenthaltsgestattung, Aufenthaltserlaubnis, subsidiärer Schutz, Duldung

Ablauf des Asylverfahrens in Deutschland

Flüchtlingsrat Baden-Württemberg

Unsere Handlungsfelder im Integrationsmanagement Holzgerlingen

  • Beschäftigung
  • Sprache
  • Unterstützung bei Formalitäten
  • Wohnen
  • Bildung
  • Gesellschaftliche Teilhabe
  • Gesundheit

Diese Faktoren sind für die Integration der Menschen mit Fluchthintergrund elementar, um in Deutschland schnell anzukommen. Wir besprechen mit jedem Geflüchteten individuelle Fördermöglichkeiten und leiten die entsprechenden, in Kooperation mit dem Amt für Migration und Flüchtlinge des Landratsamtes Böblingen und dem Jobcenter, in die Wege.
Die Bildungswege der Kinder und Jugendlichen nehmen wir ebenfalls schwerpunktmäßig in den Blick und arbeiten eng mit den jeweiligen Bildungseinrichtungen zusammen.

Logo internationale Wochen gegen Rassismus

Entstehung der Antirassismus-Wochen

Am 21. März 1960 demonstrierten in Sharpeville/Südafrika Tausende Menschen gegen die rassistischen Passgesetze. Die Polizei schoss in die Menge und töte 69 Menschen, darunter acht Frauen und zehn Kinder. 1966 erklärten die Vereinten Nationen den 21. März zum „Internationalen Tag zur Überwindung von rassistischer Diskriminierung“. 1979 wurde aus dem UN-Gedenktag eine alljährliche Aktionswoche. 2008 wurde dies zu den Internationalen Wochen gegen Rassismus weiterentwickelt.

Internationale Antirassismuswochen

 
 

Aktuelle Termine

Kontakt

Tina Binder

Sachgebietsleitung Integrationsmanagement
A.2-71

Tel.: (07031) 6808-311
Fax: (07031) 6808-99311

Anna Sommer

Integrationsmanagement
A.2-79

Tel.: (07031) 6808-310
Fax: (07031) 6808-99310

Christine Henck

Integrationsmanagement
A.2-72

Tel.: (07031) 6808-312
Fax: (07031) 6808-99312

Stadt Holzgerlingen

 
 

Rathaus

Böblinger Straße 5-7

71088 Holzgerlingen

Öffnungszeiten

Mo - Fr: 08:00 - 12:15 Uhr
Di: 14:00 - 16:00 Uhr
Do: 14:00 - 18:00 Uhr